Startseite2022-08-05T20:29:28+02:00

Naturerlebnisse,
die glücklich machen

Erlebe die Wunder der Natur,
wachse über dich hinaus und gebe
deinem Leben eine neue Richtung.

Frank Kaiser Mentor für naturnahe Persönlichkeitsentwicklung

Es beginnt meistens im Verborgenen. Irgendwann bemerkst Du erste Verhaltensänderungen. Vielleicht fühlst Du Dich antriebslos, reizbar oder Du leidest unter Schlafstörungen? Du spürst, dass da etwas in Dir brodelt. Quälende Gedanken machen sich breit in Deinem Kopf und sie drohen Dich zu zermürben. Du beginnst Deine Lebensweise zu hinterfragen und mit der Zeit wird Dir immer klarer, so kann das nicht weitergehen. Dein Herz schreit nach Veränderung, doch da ist etwas, das Dich in dieser scheinbar ausweglosen Situation gefangen hält. Jetzt ist die Zeit gekommen, die Ketten zu sprengen und Deinem Leben endlich eine neue Richtung zu geben.

Ich bin Frank Kaiser. Ich bringe Menschen in Verbindung mit der Natur und mache sie körperlich und mental fit für die Herausforderungen des Lebens.

Wandern mit Mentor

Natur ganzheitlich erleben

Beim Wandern die Natur ganzheitlich erleben

NaturBlog

Inspiration aus der Natur

Inspiration aus der Natur für ein glückliches Leben

NaturFotografie

Die perfekte Achtsamkeitsübung

Naturfotografie als Achsamkeitsübung zum Stress abbauen

Die Natur hat uns mit allem beschenkt,
was wir für ein glückliches Leben benötigen.
Es liegt an uns, dieses großartige Geschenk
auszupacken und wohlwollend einzusetzen.

Die Natur hat uns mit allem beschenkt, was wir für ein glückliches Leben benötigen. Es liegt an uns, dieses großartige Geschenk auszupacken und wohlwollend einzusetzen.

Erfolge meiner Freunde

Manfred
Image is not available

Ich arbeite sehr gerne und viel, 50 bis 60 Stunden in der Woche sind keine Seltenheit. Meine Freizeit verbringe ich meistens zu Hause mit der Familie oder vor dem Fernseher. Wenn sich doch einmal die Gelegenheit ergibt, spazieren zu gehen oder zu wandern, habe ich früher das Leistungsprinzip von der Arbeit in die Freizeit übertragen. Dann waren die zurückgelegten Kilometer in einer bestimmten Zeit maßgebend. Aber dabei blieb die Erholung auf der Strecke. Irgendwann war ich an einem Punkt angelangt, wo ich etwas ändern musste. Nur wie? Zum Glück lernte ich Frank kennen. Nach einigen Vorgesprächen organisierte er eine Wandertour im Nationalpark Eifel. Durch unsere vertraulichen Gespräche und seine profunden Naturkenntnisse hat Frank mir aufgezeigt, wie ich meine Leistungsspirale jederzeit verlassen kann! Nun, was soll ich sagen, unsere Eifeltour war der Beginn einer neuen Erfolgsstory. Es schlossen sich weitere von Frank betreute Touren in die Eifel, Rhön und Alpen an. Heute kann ich sagen, dass es mir mit der Hilfe von Frank gelungen ist, meine „Work-/Life-Balance“ wieder in den Griff zu bekommen.

Manfred K.
Entwicklungs- und Systemingenieur Elektrotechnik
Jenny
Image is not available

Hoher Arbeitsstress in einer Zahnarztpraxis machte mir zu schaffen. Um den Kopf freizubekommen, ging ich manchmal nach der Arbeit spazieren, aber das half mir nicht wirklich. Dann kam ich mit Frank ins Gespräch. Wir unternahmen gemeinsame Wanderausflüge in die Rhön und in den Vogelsberg. Frank ist dabei gut auf meine Situation eingegangen. Durch ihn habe ich gelernt, die Ruhe im Wald zu genießen und meine Situation anders zu bewerten. Außerdem habe ich viel Neues über Pflanzen und Tiere erfahren. Mir haben unsere Wanderausflüge richtig gutgetan. Dadurch konnte ich Entscheidungen treffen, die mein Leben schöner machen. Vielen Dank dafür.

Jenny W.
Zahmedizinische Fachangestellte
previous arrow
next arrow

Inspiration aus der Natur

Naturerlebnis am wilden Oberlauf der Nidda

Kennst Du das auch? Es gibt Orte, die ziehen einen magisch an. Für Fliegen mag das der pralle Hintern einer Kuh sein. Für mich befindet sich solch ein Ort im Osthessischen Bergland, genauer gesagt im »Geopark Vulkanregion Vogelsberg«. Dort entspringt die Nidda. Das ist ein kleiner Fluss, der [weiterlesen]

Mit dem Wohnmobil an die Wilde Isar

Kanäle, Schifffahrtsstraßen oder Abwasserströme, geprägt durch die Industrialisierung zeigen sich unsere Fließgewässer heutzutage in einem traurigen Bild. Es ist noch gar nicht so lange her, da war das Wasser der Flüsse die Lebensgrundlage für die Menschen, die an ihren Ufern siedelten. Wie mögen die Flüsse wohl zu dieser [weiterlesen]

Nach oben